Engagement braucht Leadership

Initiativen zur Besetzung und Qualifizierung ehrenamtlicher Vereinsvorstände

Beratung, Qualifizierung und Coaching von Vereinsvorständen und solchen, die es werden wollen.

Hintergrund:

Vereine sind die wichtigste Organisationsform für Bürgerschaftliches Engagement. Nahezu jeder Zweite in Deutschland ist Mitglied in einem Verein. Die Zahl der Engagierten, die als Funktionsträger tätig sind, verringert sich jedoch stetig. Für viele Vereine ist es zunehmend eine Herausforderung, ehrenamtliche Vorstandsposten zu besetzen.

Um auf diese Herausforderung zu reagieren führte die Robert Bosch Stiftung 2011 bis 2016 das Programm „Engagement braucht Leadership“ durch.

Die Unterstützung von Personen in Vorstandsämtern sowie die Gewinnung, Qualifizierung und Nachbesetzung neuer Vorstände standen in der zweiten Programmphase von „Engagement braucht Leadership“ von 2014 bis 2016 im Mittelpunkt.

In Baden-Württemberg hat das Programm Engagement braucht Leadership der Robert Bosch Stiftung unter der Federführung des Paritätischen Bildungswerkes, der Gemeindetag und das Gemeindenetzwerk, der Städtetag und das Städtenetzwerk, der Landesjugendring,die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen, das Referat Bürgerschaftliches Engagement im Sozialministerium, die Landesarbeitsgemeinschaft der Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen und die Arbeitsgemeinschaft Bürgerschaftliches Engagement/Seniorengenossenschaften verantwortlich durchgeführt. In 6 Standorten (siehe unter Projekte) wurden Angebote in Vereinen erprobt.

Ein Expert*innenpool wurde aufgebaut und hat die Vereinsvorstände beraten, qualifiziert oder gecoacht.


Das Angebot von www.vereinsvorstaende.org:


  • Informationen über die beteiligten Orte und Vereine von Engagement braucht Leadership

  • Vorstellung des Expert*innenpools zu Beratung, Qualifizierung und Coaching von Vereinsvorständen

  • Beratung von Vereinen bezogen auf die Vorstandsarbeit


Diese Seiten ermöglichen es, sich zum Thema Vereinsvorstände zu informieren, ggf Kontakt aufzunehmen und zielgerichtete Angebote zu erhalten.